Termine

7 Okt
Probe Seniorenkapelle
Datum 07.10.2022 20:00 - 22:00
14 Okt
Probe Seniorenkapelle
14.10.2022 20:00 - 22:00
21 Okt
Probe Seniorenkapelle
21.10.2022 20:00 - 22:00
28 Okt
Probe Seniorenkapelle
28.10.2022 20:00 - 22:00

Alte Weisheit

Blase dein Stücklein, aber wolle deinen Takt nicht der ganzen übrigen Menschheit aufdrängen.

Wilhelm Raabe

2006 wurden 14 jugendliche Musiker in das Seniorenorchester integriert. Alle sind mit Uniformjacken und -westen ausgestattet worden. Nach einer internen Tauschbörse wurde jedoch eine Nachbeschaffung von Jacken und Westen erforderlich. Die anfallenden Kosten konnten durch Zuschüsse und Spenden gemindert werden. Hierbei sind insbesondere der Gemeinde Gevenich und der RaiBa Lutzearther Höhe für Zuschüsse und dem Party-Service Fischer für eine Spende zu danken.

SeniorennachmittagAm Seniorentag der Ortsgemeinde Gevenich beteiligt sich auch der Musikverein. In diesem Jahr musizierten neben der Seniorenkapelle auch die Nachwuchsgruppe für die Senioren. Mit den beiden Musikstücken  "Kleiner Festmarsch" und "Kontretanz" wurde das kleine Konzert festlich eröffnet. In beschwingtem Rhythmus wurden dann noch der "Mangoo Cha-Cha" und der "Coconut-Song" zu Gehör gebracht.

Seniorennachmittag Besondere Freude bereitete es den Senioren, als sich zu den Nachwuchsmusiker das Seniorenorchester auf die Bühne gesellte und man zusammen einige Weihnachtslieder spielte. Festlich gestimmt sangen die Senioren die bekannten Lieder mit. Im Anschluss spielte das Seniorenorchester zur Unterhaltung.

Am D2-Lehrgang der Kreismusikjugend Cochem-Zell haben Carmen Keip und Christina Linden teilgenommen.

An drei Wochenenden wurden insgesamt 18 Musiker in der BBS Cochem auf die Prüfung vorbereitet. Die theoretischen Notenkenntnisse und Gehörbildung wurden an den Vormittagen unterrichtet, am Nachmittag stand das Einüben der Prüfungsstücke mit den Dozenten auf dem Stundenplan. Hierbei wurden auch nützliche Tips zu den einzelnen Instrumenten weitergegeben. Bei der schriftlichen und musikalischen Prüfung am 07. Oktober gingen unsere beiden Musikerinnen konzentriert zur Sache und konnten im Gesamtergebnis mit Gutem Erfolg abschließen. Sie dürfen nun das Silberne Leistungsabzeichen an ihrer Uniform tragen. Zu dem Erfolg auch die herzlichsten Glückwünsche aller MusikerInnen des Vereins.