Kirchenmusikalische Andacht

Wenige Tage vor Weihnachten hatten der Musikverein Gevenich und Pater Kaufmann dazu eingeladen, sich von dem bevorstehenden Weihnachtstrubel zu entschleunigen. Mit Musik und Texten wurden die Besucher während einer kirchenmusikalischen Andacht auf Weihnachten eingestimmt. Vor der Andacht wurden die Nachwuchsmusiker des Vereins mit dem Bronzenen Leistungsabzeichen für Blasmusiker ausgezeichnet.

Wer die Adventszeit als eine konsumorientierte Zeit lebt und Weihnachten an der Menge und dem Preis der Geschenke misst, hat den Sinn vom Advent und Weihnachten nicht verstanden. Das Musikstücke „Die Winterrose“ von Kurt Gäble ist eine Mischung aus Musik und Text. Mit Weihnachtsliedern und nachdenklichen Betrachtungen, gelesen von Pater Kaufmann, macht dieses Musikstück Mut, die Botschaft von Weihnachten neu zu entdecken.

Neben dem Seniorenorchester trug auch das Jugendorchester zur musikalischen Gestaltung der Andacht bei. Die Nachwuchsmusiker spielten die „Nathan-Hale-Triologie“ und ein Medley mit Melodien aus dem Disney-Film „Frozen“ - zu deutsch: „Die Eiskönigin – einfach unverfroren“. Georg Friedrich Händel´s „Feuerwerksmusik“ präsentierten die Gevenicher Musiker stilecht wie bei der Uraufführung 1749 mit Bläsern und Pauken.

Die Arie „Nessun Dorma“ und „Pachelbel´s Canon“ verteilten ihre wohlklingenden Melodien und Akkordfolgen in der gut besuchten Gevenicher Kirche. Mit Texten zum Advent bereicherte Pater Kaufmann die Andacht. Den beleuchteten Altarraum füllten insgesamt 57 Musiker. Im dunklen Kirchenschiff sorgten bunte, selbstgebastelte Sterne mit Teelichtern für eine besinnliche Stimmung.

Nach dem Schlusssegen nahmen die Musiker im Musikstück „A Christmas Carol Fantasy“ ihre Zuhörer mit auf eine Reise rund um den Globus. „Herbei, oh ihr Gläubigen“ eröffnete und beschloss diese festliche Medley mit vielen internationalen Weihnachtsliedern aus allen Erdteilen. Als Zugabe hatten die Gevenicher Musiker dann noch „White Christmas“ parat. Im Anschluss traf man sich noch auf einen Glühwein im Feuerwehrhaus.

Kalender 2016

Jahreskalender 2016

Den Jahreskalender 2016 haben wir im Rahmen unseres diesjährigen Vereinsjubiläums konzipiert.

Anstelle einer Festzeitschrift soll er Sie durch das ganze Jahr 2016 begleiten.

 Den Kalender erhalten Sie zum Preis von  6,- Euro   

bei Alfons Schneiders Tel. 02678 / 910165, Jürgen Tibo Tel. 02678/910090

und natürlich über jeden Musiker des Vereins.

Kirmes im Kloster Ebernach 2015

Bericht von der Kirmes im Kloster Ebernach in der "Blick aktuell"

Aktuelle Termine

  • am 19. Aug. 15:00 bis 16:30 Sonntagskonzert Bad Bertrich - Kurpark
  • am 24. Aug. 20:00 Probe Seniorenkapelle
  • am 31. Aug. 19:00 Probe Seniorenkapelle bereits um 19:00 Uhr !!! im Bürgerhaus
  • am 01. Sep. 13:30 bis 15:00 Familientag TaktLwG 33
  • am 16. Sep. 14:00 bis 16:00 Musikalischer Nachmittag im Kloster Ebernach

Alte Weisheit

Blase dein Stücklein, aber wolle deinen Takt nicht der ganzen übrigen Menschheit aufdrängen.

Wilhelm Raabe