Goldene Hochzeit Linden

Unser Ehrenmitglied Ferdi Linden und seine Ehefrau Marianne gaben sich am 7. Juni 1966 das Ja-Wort. Am Samstag, 11. Juni konnten sie das Fest der Goldenen Hochzeit feiern. Das Dankamt, gehalten von Pater Mario Kaufmann, gestaltete der Musikverein um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche in Gevenich.

Das Programm zur Messe hatte das Jubelpaar selbst zusammelgestellt. Viele Choräle konnten die Gäste mitsingen. Ein besonderer Wunsch des Jubelpaares war das Lied "I Pray For The Power Of Love". Diese Variation des Chorals "Ich bete an die Macht der Liebe" wurde begleitet von einem Trompetensolo, gespielt von Laura Tibo.

  

Nach der Messe führten die Musiker mit Marschmusik das Jubelpaar mit seinen Gäste zum Bürgerhaus. Vor dem Mittagessen bedankte sich der Vorstand im Namen aller Musiker für die Einladung. Vorsitzender Alfons Schneiders hob in seiner Laudatio die Verdienste von Ferdi Linden für den Musikverein hervor. Seit Anfang der 50er Jahre musizerte er mit seinem Vater und seinen Brüdern am Weißen Sonntag, an Fronleichnam und beim Martinszug. Daraus entstand 1965 der Musikverein. Viele Jahre war Ferdi Linden als 2. Vorsitzender mitverantwortlich für die Entwicklung des Vereins. Dafür wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. Auch nach seiner aktiven Laufbahn unterstützt er hilfreich den Verein bei Veranstaltungen und ist beim Feiern immer mit dabei. Seine Frau Marianne half ebenfalls lange Jahre bei des Festen des Vereins tatkräftig mit.

 

Am Abend gratulierte die Dorfgemeinschaft dem Jubelpaar. Angeführt vom Musikverein marschierten die Ortsvereine und viele Bürger zum Bürgerhaus. Ortsbürgermeister Walter Brauns und der Vertreter der VG Ulmen, Beigeordneter Karl-Josef Fischer, sprachen die Grußworte, der Musikverein unterhielt mit flotter Musik. Die Musikerinnen und Musiker wünschen dem Jubelpaar noch viele gemeinsame Jahre bei guter Gesundheit.

 

 

Hochzeit Andreas und Sabrina

Unser Brautpaar des  Monats:

Andreas uns Sabrina

Zur Hochzeit alles Liebe und Gute wünschen die Musikerinnen und Musiker vom Musikverein Gevenich e.V.

Diamantene Hochzeit Ehrenvorsitzender

  Unser Ehrenvorsitzender Ewald Jahnen und seine Frau Franziska feierten am Pfinsgstmontag, 16. Mai das Fest der Diamantenen Hochzeit. Aus diesem besonderen Anlass fand ein Fackelzug und ein Ständchen für das Jubelpaar statt. Mit Marschmusik führte der Musikverein, eingerahmt von den Fackelträgern der Feuerwehr,  den Festzug an. Ihnen folgte eine große Schar von Gratulanten.

 

Mit Marsch und Walzer begann der Gratulationsmarathon für das Jubelpaar. Landrat Manfred Schnur überbrachte die Glückwünsche der gesamten Kreisbevölkerung. Beigeordneter Klaus Mohr von der Verbandsgemeinde Ulmen gratulierte ebenfalls. Ortsbürgermeister Walter Brauns betonte in seiner Laudatio das gesellschaftliche Engagement des Jubelpaares. So war Ewald Jahnen 58 Jahre im Gemeinderat. In 35 Jahren als Ortsbürgermeister war er massgeblich an der Entwicklung seiner Heimatgemeinde beteiligt. Seine Ehefrau Franziska war bei den Landfrauen, im Möhnenverein und dem Turnverein aktiv.  Gemeinsam sangen die beiden im Kirchenchor.

Besonders verdient gemacht hat sich Ewald Jahnen um den Musikverein Gevenich. Mit weiteren sieben Musikern war er 1965 Gründungsmitglied des Vereins. Gemeinsam entwickelten sie den jungen Verein weiter. 1971 wurde die erste Nachwuchsgruppe gegründet. 1972 wurde er zum 1. Vorsitzender gewählt und hatte das Amt bis 1993 inne. Für seine Verdienste wurde Ewald Jahnen zum Ehrenvorsitzenden des Musikvereins ernannt.


Der 1. Vorsitzende Alfons Schneiders gratulierte dem Jubelpaar im Namen aller Musiker. Er dankte beiden für die geleistete Arbeit für den Verein, denn ohne die Unterstützung seiner Ehefrau Franziska hätte Ewald Jahnen sein Engagement für den Verein so nicht leisten können. Musikalisch gratulierten noch der Projektchor aus den Kirchenchören Gevenich-Weiler und Bad Bertrich-Kennfus, der ehemalige Männergesangverein Gevenich und die Turnerfrauen.

Der Dankgottesdienst für das Jubelpaar in der Gevenicher Pfarrkirche wurde musikalisch vom Musikverein gestaltet.

Wir Musikerinnen und Musikern wünschen dem Jubelpaar noch einen langen gemeinsamen Lebensabend bei guter Gesundheit.

Aktuelle Termine

  • am 25. Jan. 20:00 Probe Seniorenkapelle
  • am 27. Jan. 16:00 Jahreshauptversammlung 2019
  • am 01. Feb. 20:00 Probe Seniorenkapelle
  • am 08. Feb. 20:00 Probe Seniorenkapelle
  • am 15. Feb. 20:00 Probe Seniorenkapelle

Alte Weisheit

Blase dein Stücklein, aber wolle deinen Takt nicht der ganzen übrigen Menschheit aufdrängen.

Wilhelm Raabe